Beiträge getaggt mit E-Journals

Hochparterre als E-Paper

Angehörige der HSR haben neu die Möglichkeit «Hochparterre» online als E-Paper zu lesen. Wie das funktioniert, lesen Sie in diesem Beitrag.

Zeitschriften der HSR Bibliothek als E-Paper

Aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen wird es noch eine Weile dauern, bis Sie ihre Kaffeepause wieder gemütlich bei uns in der Bibliothek verbringen können. Wussten Sie aber, dass wir einige Zeitschriften auch als E-Paper haben? So können Sie bequem von zu Hause aus in den aktuellen Ausgaben blättern und interessante Artikel herunterladen.

Zusätzliche E-Ressourcen verfügbar

Viele Verlage und Anbieter von wissenschaftlichen Datenbanken haben für die Dauer der Coronakrise ihr Angebot erweitert und zusätzliche Inhalte freigeschaltet. Wir haben eine Auswahl inklusive Links für Sie zusammengestellt. Die Liste wird laufend ergänzt, schauen Sie also regelmässig vorbei!

Anthos: letztes Heft erschienen

Mit der aktuellen Ausgabe erscheint die letzte Nummer der Zeitschrift «anthos». Was Sie in der letzten Ausgabe erwartet und wie es mit «anthos» weitergehen wird, lesen Sie in diesem Blogbeitrag.

e-periodica: Schweizer Zeitschriften Open Access verfügbar

e-periodica ist die Open Access Plattform der ETH-Bibliothek für digitalisierte Schweizer Zeitschriften. Sie finden dort beispielsweise die Zeitschriften Anthos, Hochparterre, Tec21 oder Werk, Bauen & Wohnen. Je nach Vereinbarung mit dem jeweiligen Herausgeber kann es für neuere Ausgaben eine Sperrfrist geben. In diesem Blogbeitrag zeigen wir, wie Sie in e-periodica nach Zeitschriften und Artikeln suchen können.

E-Journals von Taylor & Francis

Die HSR hat neu Zugriff auf die Science and Technology Sammlung von Taylor & Francis. Die Sammlung beinhaltet 531 Zeitschriften in den Bereichen Ingenieurwesen, Bauwesen, IT und künstliche Intelligenz sowie weiteren Themen.

Raumforschung und Raumplanung - neu Open Access

«Raumforschung und Raumplanung ¦ Spatial Research and Planning» ist eine Plattform für raumwissenschaftlich relevante Themen und Debatten. Die interdisziplinär ausgerichtete Zeitschrift behandelt und diskutiert Fragen der Raumentwicklung und Raumplanung.